Saisonabschluss bei den Zimmerbixlern Hausberg

Saisonabschluss  bei den Zimmerbixlern Hausberg

 

Ihren jährlichen Saisonabschluss feierten die Zimmerbixler Hausberg am vergangenen Sonntag in ihrem Herbergslokal. Günter Wolloner konnte sich über eine zahlreiche Beteiligung in der vergangenen Sommersaison freuen. Der Einladung zu Kaffee und Kuchen spendiert vom neuen Schützenkönig waren fast alle aktiven Bixler gefolgt.   Vor der Königs- und Meisterehrung erhielt Martin Heindl aus den Händen von Schützenmeister Wolloner einen Brotzeitgutschein für das  Stammlokal der Schützen in Hausberg. Heindl  sorgte die ganze Saison über,  für den Auf- und Abbau der Schießanlage.  Die Saison 2017 brachte folgende Ergebnisse:  Seniorenklasse: 1. Josef Giritzer 170 Ringe (21), 2. Johann Weiß 167 Rg. (20), 3. Otto Stoß  167 Rg. (20), 4. Rudi Hundhammer 156 Ringe (19), 5. Johann Georg Stiegler 144 Rg. (18), Schützenklasse 1. Max Wieser 161 Rg.  (20), 2. Eduard Riedi 155 Rg. (19), 3. Johann Maier 150 Rg.  (18), 4. Martin Stadlöder 146 Rg. (18), 5. Christian Molzer 146 Rg.  (18), 6. Günter Lang 143 Rg. (17), 7. Georg Unterreithmeier 140 Rg. (17), 8. Günter Wolloner 135 Rg. (16), 9. Michael Stalleder 134 Rg. (16), 10. Heindl Martin 116 Rg. (14).  Das Endschießen gewannen Josef Giritzer, Günter Wolloner und Rudolf Hundhammer, gefolgt von Martin Stadlöder, Johann Weiß, Eduard Riedi, Otto  Stoß, Martin Heindl, Johann Georg Stiegler, Georg Unterreithmeier, Johann Maier, Christian Molzer, Max Wieser, Theodor Gratzl, Günter Lang und  Michael Stalleder.  Dem neuen  Schützenkönig Johann Maier wurde die Schützenkette von seinem Vorgänger Christian Molzer feierlich übergeben. Johann Meier hat die Königswürde in der Geschichte der Zimmerbixler Hausberg bereits zum 3. Mal erreicht. Dies ist erstmalig in der Vereinsgeschichte.  Natürlich durfte für die ersten Preisträger der begehrte „seidene Wachler“ als Ehrengabe nicht fehlen.  In gemütlicher Runde klang der Nachmittag bei dem ein oder anderen „Schöpperl  gutem Roten“ aus.

 

Das Foto zeigt von links:
Josef Giritzer (Vereinsmeister Seniorenklasse), Johann Maier (Schützenkönig), Max Wieser (Vereinsmeister Schützenklasse) und Schützenmeister Günter  Wolloner.

 

Besucher

Insgesamt 2934